Scraping / Data Mining: Beitrag auf investigativ.org

März 11, 2015    

Für die Online-Ergänzung des Buches “Investigative Recherche” von Johannes Ludwig, die Webseite www.investigativ.org, habe ich einen Beitrag zum Thema Scraping/Data Mining verfasst:

http://investigativ.org/kapitel-4/daten-sammeln-zusammenschaufeln-und-sie-nutzbar-machen-scraping-und-data-mining-hinweise-und-tipps-von-patrick-roesing/

Hintergrund:
Prof. Dr. Johannes Ludwig beschäftigt sich seit mindestens 30 Jahren mit investigativem Journalismus.
Von 1985 bis 1992 arbeitete er als Freelancer im investigativen Metier (u.a. Zeit, stern, WDR, NDR, DLS, Spiegel TV), im Anschluss wirkt er als Dozent, zunächst an der FU Berlin, später als Professer an der HAW Hamburg.
Seit dem Wintersemester 2014 hat sich der 65-Jährige zurückgezogen, betreut nur noch das Fach Redaktionsarbeit und Redaktionsorganisation und macht mit den Studierenden zusammen das Projekt “DokZentrum ansTageslicht.de“.

Das Buch “Investigative Recherche” (ISBN 3896693484) erscheint in der mittlerweile dritten, völlig überarbeiteten Auflage, im Verlag UVK

 

 

  /